Hamburger Frauenfußball-News (8) [UPDATE]

Und weiter geht es mit den Neuigkeiten, je näher der Saisonauftakt rückt. Schon in einer Woche starten die Hamburger Spielklassen in die neue Saison. Da wird fleißig probiert. Und neue Wechsel gibt es auch zu vermelden.

Erfolgreich – Im ersten Testspiel gegen eine Cuxhavener Auswahl gewannen die Ex-HSVerinnen Maike Timmermann, Daniela Schacher und Nadine Moelter (Mayline Danner und Anna Mirbach spielten nicht) mit 16:1. Allein neun Treffer steuerte Timmermann bei, eines ging auf das Konto der eingewechselten Schacher.

Raute – Beim HSV gibt es gehörige Veränderungen. Holger Prischmann kehrt als Trainer auf die Bank zurück und übernimmt die 1. Mannschaft, nachdem er zuletzt 2003 die Zweite in die Regionalliga geführt hatte, damals mit Spielerinnen wie Claudia Choinowski, Vanessa Bastin, Katharina Stuth, Anja Lassen oder Tanja Ossadnik. Sein Co-Trainer ist der Coach der Verbandsligamannschaft, Mac Agyei-Mensah. Zudem hilft auch Cathérine Knobloch mit. Parallel zu seiner Aufgabe beim HSV coacht er die Hamburger Polizeiauswahl und die Alten Herren des SV Wilhelmsburg.
Auch der Kader ändert sich deutlich. Allein vier Spielerinnen verließen die Rothosen in Richtung Regionalliga-Aufsteiger Bramfelder SV: Katharina Stuth – zur Zeit verletzt -, Paula Ziselsberger, Jennifer Kaminski und Jaqueline Bleser. Svenja Winter zog es nach Henstedt-Ulzburg, Daniela Schacher zum SV Werder Bremen, Claudia Teixeira Pinto nach Meppen. Auch die Keeperinnen Katrin Schwing und Julia Prosch sind weg, dazu Ex-Kapitänin Denise Meinberg, Lara Wolff und Tania Rocha Ferreira.

Jennifer Kaminski ist neu in Bramfeld

Jennifer Kaminski ist neu in Bramfeld

Bundesligaspielerin Anna Hepfer geht zu Bergedorf 85. Saskia Schippmann hat sich hingegen zum Bleiben entschieden.
Neu sind Özlem Salman und Jessica Pais Baptista vom Verbandsliga-Rückzieher SV Wilhelmsburg, Kimberly Bühl ist zurück aus Oldesloe, Şebnem Dairecioğlu hat ihren Auslandsaufenthalt beendet. Dazu kommen Vanessa Ochs (Barmbek-Uhlenhorst) und Sara Akbulut (ESV Einigkeit).

Schwarzweiß – Neben den vier Neuen vom HSV gibt es noch drei Zugänge beim Bramfelder SV. Aus der eigenen Jugend rückten Isabell Maier und Theresa Schaak auf. Zudem soll noch das ehemalige HSV-Talent Larissa Holland kommen, die nach Stationen in Oldesloe und bei Blau-Weiß Ellas nun ihr Glück in Bramfeld sucht. Gegangen sind nur drei Akteurinnen: Ariadne Riga wechselte zu Blau-Weiß Ellas, Tatjana Schulz verließ den Club mit unbekanntem Ziel, und Daniela Bartocha wechselte in den Trainer- und Betreuerstab.

Regionalligisten – Am Sonntag waren alle drei Regionalligisten aus Hamburg im Einsatz – keiner verlor.
Der HSV trennte sich von Duwo 08 mit 2:2. Nach zwei Toren von Birte „Birdy“ Schulz konnten Şebnem Dairecioğlu und Nicole Hirdler noch ausgleichen.
Bergedorf 85 gewann gegen den SC Eilbek mit 1:0.
Der Bramfelder SV schlug den allerdings in den ersten 60 Minuten dezimierten SSC Hagen Ahrensburg mit 4:1. Isabell Maier sorgte für die Führung, die Hanna Trumpf ausgleichen konnte. Vor der Pause sorgten Jaqueline Bleser und Carina Blumroth für den 3:1-Halbzeitstand für Bramfeld. In einer deutlich müderen und zerfahreneren zweiten Hälfte schoss Sandra Pansch das einzige Tor. Blumroth und Pansch mussten beide später mit Knieblessuren raus, wobei Pansch sogar das Trainingslager in Zarrentin zu verpassen droht.

Fünfhausen – Vanessa Zawada und Marika Tokarska bleiben in der Region. Vom SV Wilhelmsburg wechseln sie zum Verbandsligisten SC Vier- und Marschlande.

Tanja Thormählen

Tanja Thormählen

Fichtestraße – Auch in Eilbek gibt es einige Neue. Nach einem halben Jahr ohne Spielpraxis in Bergedorf steigen die Ex-HSVerinnen Pajtesa Kameraj und Tanja Thormählen in die Verbandsliga ab. Aufgestiegen ist hingegen Jacqueline Rössing, die aus Bergedorfs zweiter Mannschaft zur Wandsbeker Chaussee kommt. Falida Gloszat wechselt vom Verbandsliga-Club TSC Wellingsbüttel nach Eilbek. Eine Verpflichtung steht noch aus: Trainer Javier Navarro ist an Ex-Bundesligaspielerin Anna Pötter (31) dran. Der frühere HSV-Co-Trainer ist ein kleiner Pötter-Fan – seinerzeit holte er sie schon zum Niendorfer TSV…

Klatsche – Für Niendorf war das Spiel beim SV Henstedt-Ulzburg nur bitter, für die Gastgeber hingegen war es die erste Kampfansage für die Schleswig-Holstein-Liga: Nachdem Niendorf in der Vorwoche den Verbandsliga-Aufsteiger Osdorfer Born mit 15:3 deklassierte, bekamen sie nun selbst von einem Viertligisten zweistellig eingeschenkt. Niendorf unterlag mit 0:18 !

Testspielergebnisse – Die Vorbereitung kommt langsam in Schwung. Es gab reichlich Spiele und Ergebnisse. Hier die Übersicht:
[Update: Das Ergebnis SCVM gegen Jes/Be habe ich nach Hinweis von Ex-HSVerin Annika Rode korrigiert. Vielen Dank, Annika!]
Fr., 20.7., SC Eilbek (VL) – Grün-Weiß Eimsbüttel (LL) 3:0
So., 22.7., FC Bergedorf 85 (RL) – SC Eilbek (VL) 1:0
So., 22.7., Hamburger SV (RL) – Duwo 08 (VL) 2:2
So., 22.7., Bramfelder SV (RL) – SSC Hagen Ahrensburg (SH-Liga) 4:1
So., 22.7., SC Vier- und Marschlande (VL) – SG Jesteburg/Bendestorf (OL NDS-O) 1:1 6:2
So., 22.7., FSV Harburg (LL) – Este 06/70 (BZL-W) 7:0
So., 22.7., SC Pinneberg (LL) – VfL Struvenhütten (VL SH) 0:0
So., 22.7., SC Egenbüttel (BZL-W) – FC St. Pauli II. (KL-W) 0:3
So., 22.7., TSC Wellingsbüttel II. (BZL-O) – Moorreger SV (KL-W) 9:0
So., 22.7., HEBC (BZL-O) – Walddörfer SV (BZL-O) 0:1
So., 22.7., SC Eilbek II. (BZL-O) – Meiendorfer SV (LL) 2:1
So., 22.7., 1. Norderstedter FC (BZL-W) – SC Sternschanze II. (KL-W) ausgefallen
So., 22.7., SC Victoria (BZL-W) – Germania Schnelsen (LL) abgesagt
So., 22.7., SV Henstedt-Ulzburg (SH-Liga) – Niendorfer TSV (VL) 18:0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: