In Bewegung (5)

Die deutsche Nationalelf hat gerade ein Testspiel gegen WM-Ausrichter Südafrika mit 2:0 gewonnen. Bemerkenswert dabei fand ich die Reaktion von Bundestrainer Jogi Löw auf den schön herausgespielten Treffer des Bremers Mesut Özil zum 2:0. Diesem begegnete er mit dem gleichen Gesichtsausdruck, den er auch bei einer zweistelligen Niederlage gegen San Marino hätte.

Da bin ich von den deutschen Frauen anderes gewohnt. Bundestrainerin Silvia Neid war deutlich euphorischer, als Inka Grings jeweils zu Beginn der Halbzeiten ins Netz der unbequemen Italienerinnen traf, und auch deutlich emotionaler, als ihr Team nach dem Anschlusstreffer von Patrizia Panico das Ergebnis wieder zu verspielen drohte. Und Nadine Angerer gab in der 90. Minute mal kurz den Oli Kahn, als sie den letzten Kopfball Panicos von der Linie wischen und das 2:1 sichern musste.

Ich bin froh, dass Deutschland den Schritt ins Halbfinale geschafft hat. Italien war nicht so schlimm wie gefürchtet. Im Halbfinale geht es gegen Norwegen, das halbwegs überraschend Schweden 3:1 putzte. Halbwegs deswegen, weil die nicht qualifizierten Schweizerinnen in der Vorbereitung Schweden 3:0 weggebügelt hatten. Bügeln vor dem Fernseher können jetzt auch Gastgeber Finnland (2:3 gegen England) und überraschenderweise auch Frankreich (raus nach Elfmeterschießen gegen die Niederlande). Da bin ich wirklich gespannt, wer das Finale packt. Immerhin zogen die Engländerinnen mit gerade einem Sieg und einem Remis als Gruppendritter ins Viertelfinale ein, während die Finninnen die Gruppe A gewannen. Deutschlands Gegner Norwegen wird vermutlich etwas anders auftreten als beim 4:0 zum Auftakt.

Und das ist das Überraschende: Deutschland ist der einzige Gruppensieger im Halbfinale, dafür stehen zwei Gruppendritte in der Runde der letzten Vier. Am Montag wird die Partie ausgetragen. Ab 17.37 Uhr überträgt die ARD. Bis dahin:

Herzlichst,
Euer Fuxi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: